Tanzprojekt „Willkommenskultur“

Mit einer Kombination aus Tanz, Rhythmus und Theaterspiel wurden die teilnehmenden Kinder aus verschiedenen Ländern unter Anleitung einer qualifizierten ehrenamtlichen Übungsleiterin und Gaststrainerin mit neuen künstlerischen Genres bekannt gemacht.

TanzgruppeUnter dem Titel „Willkommenskultur“ wurden im Sinne der Partizipation Ideen der Kinder aufgenommen und gemeinsam mit den Übungsleiterinnen umgesetzt. Inhaltlich wurden verschiedene Genres bedient. So standen auf dem Programm ein Schneeflockentanz, ein Elfentanz, aber auch spanische Tänze und Walzer. Zum Thema Zirkus wurden moderne Tänze eingeübt. Am 14. Dezember 2016 wurde das Projekt beendet mit einem öffentlichen Auftritt für Seniorinnen und Senioren in Magdeburg.

Gefördert aus dem Engagementfonds „Willkommenskultur“ des Ministeriums für Arbeit, Soziales und Integration Sachsen-Anhalt.